Startseite

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Osterfeld Realschule Pforzheim

Osterfeld-Realschule Pforzheim

Durch engagierte LehrerInnen und fleißige SchülerInnen wird die Osterfeld Realschule niemals älter, im Gegenteil - sie wird von Tag zu Tag und von Projekt zu Projekt jünger und attraktiver.

Entdecken Sie die Vielfalt unserer Schule!

Elterninformation zur Schließung der Schulen zur Eindämmung des Coronavirus

 

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberehtigte,

 

Wie Sie sicherlich bereits aus der Presse erfahren haben, wird in Baden Württemberg an allen Schulen ab Dienstag, den 17.März bis einschließlich Sonntag, den 19. April der Unterricht und jegliche Veranstaltungen an Schulen ausgesetzt. Diese Maßnahme soll die Verbreitung des Coronavirus verlangsamen.

 

Um einen geordneten Übergang in die unterrichtsfreie Zeit zu ermöglichen, bekommen Ihre Kinder am Montag in geeigneter und angemessener Weise Lerninhalte, Lernpläne oder Aufgaben übermittelt.

 

Im Blick auf die bevorstehenden Abschlussprüfungen wird derzeit bereits mit Hochdruck an verschiedenen Szenarien und Notfallplänen gearbeitet. Oberstes Prinzip ist, dass den Schülerinnen und Schülern aus dieser Situation kein Nachteil entsteht.

 

Im genannten Zeitraum ist die Schule vormittags telefonisch über das Sekretariat unter der Nummer 07231/392853 erreichbar.

 

Es wird außerdem an einer Einrichtung einer Notfallbetreuung vor Ort für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 gearbeitet. Hierfür können Sie Ihr Kind mit einem gesonderten Formular anmelden. Voraussetzung hierfür ist allerdings, dass beide Erziehungsberechtigte in einer kritischen Infrastruktur arbeiten.

Hierzu zählen Tätigkeiten

  • in der Gesundheitsversorgung (Medizinprodukte, Krankenhaus)

  • zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit (Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst)

  • zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Infrastruktur (Energie, Wasser, ÖPNV, Telekommunikation)

  • Lebensmittelbranche

Wie genau die Notfallversorgung aussehen wird, teile ich Ihnen mit, wenn Sie mir Ihren Bedarf gemeldet haben.

 

Ich hoffe, dass durch diese Maßnahmen der gewünschte Effekt eintritt und wünsche Ihnen und Ihren Familien vor allem, dass wir gesund bleiben.

 

Mit freundlichen Grüßen

Martin Hohloch, Realschulrektor

Aktuelles

23.12.2013

Weihnachtsandacht

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien fand unsere alljährliche Weihnachtsandacht in der evangelisch- methodistischen Gemeinde statt. In diesem Jahr stand die Andacht unter dem Motto „eine Reise zu den Sternen“. Viele Schülerinnen und Schüler sind gekommen und haben sich auf zu den Sternen, Kometen, dem Mond und der Sonne gemacht.

Weiterlesen …

18.12.2013

Weihnachten im Schuhkarton

„Weihnachten im Schuhkarton“ ist eine Geschenkaktion für Kinder in Not. An dieser haben in diesem Jahr die katholischen Religionsklassen aus Klasse 7 a,b,c,d und die Klasse 8 c,d teilgenommen.

Weiterlesen …

06.12.2013

Bastelnachmittag

Am 05.12.2013 haben die Klassen 5b und 5c einen Bastelnachmittag veranstaltet. Gebastelt haben wir adventliche, winterliche und weihnachlichte Kleinigkeiten.

Weiterlesen …

27.11.2013

Schulklassen erkunden den Wald

Am Freitag, den 8.November 2013 erlebten die Klasse 6b und 6c den Unterricht einmal etwas anders: In Kooperation mit der Jägervereinigung Enzkreis konnten die Schüler das Thema „Wald“ hautnah erleben. Drei Mitarbeiterinnen der Jägervereinigung brachten den Schülern an drei unterschiedlichen Stationen, die mitten im Wald aufgebaut waren, das Leben der Tiere im Wald etwas näher.

Weiterlesen …

23.10.2013

Der Schulsanitätsdienst nimmt seine Arbeit auf!

Im neuen Schuljahr beginnen die 15 neuen Schulsanis, ausgestattet mit Warnwesten und einer Sanitätstasche, ihre Arbeit auf dem Schulhof. Bei Unfällen oder Verletzungen werden sie sofort zur Stelle sein und sich um die Erstversorgung ihrer Mitschülerinnen und Mitschüler kümmern.

Weiterlesen …